https://www.facebook.com/TheraNova-Hollabrunn-Praxisgemeinschaft-168125056892391/?fref=ts
a

 

 

 

 

PFARRGASSE 4 | 2020 HOLLABRUNN | TEL +43 (0)660 55 10 120 | +43 (0)664 85 17 110

 

HEILMASSAGE

Die gezielte Anwendung von Massagen zur Heilung hat ihren Ursprung sehr wahrscheinlich im Osten Afrikas und in Asien (Ägypten, China, Persien). Die ersten Erwähnungen finden sich beim Chinesen Huáng Dì, der bereits 2600 v. Chr. Massagehandgriffe und gymnastische Übungen beschreibt.
In Verbindung mit ätherischen Ölen und Kräutern gibt es auch frühe Nachweise in der indischen Gesundheitslehre und Heilkunst, dem Ayurveda. Von indischen Mönchen wurden zwischen dem 15. und 17. Jahrhundert im Rahmen der von ihnen praktizierten Ringkämpfe ebenfalls die Massage durchgeführt, vor allem um krankheitsverursachende doschas zu beseitigen.
Über den griechischen Arzt Hippokrates (ca. 460–370 v. Chr.) und seine medizinische Schule gelangte die Massage letztendlich nach Europa.

Unterschiedliche Massagetechniken:

KLASSISCHE MASSAGE

Durch verschiedene Grifftechniken werden die Hautschichten gegeneinander verschoben und gelöst. Dadurch wird die Muskulatur und Haut besser durchblutet, Schlackstoffe abtransportiert und der Stoffwechsel angeregt. Stress wird vermindert und es setzt eine Entspannung am ganzen Körper ein.

Aufgabengebiete der klassischen Massage

  • Rückenschmerzen, Verspannungen
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Bewegungseinschränkungen aufgrund chronischer Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Stress, Schlafstörungen,...
LYMPHDRAINAGE

Die Lymphdrainage ist eine sanfte Behandlungstechnik, die aus weichen rhythmischen Griffen besteht und zum Abbau von Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe dient. Sie wirkt entwässernd, schmerzlindernd, beruhigend und unterstützt das körpereigene Immunsystem.

Aufgabengebiete der Lymphdrainage

  • nach Operationen (Knie, Hüfte, Schulter,...)
  • nach Verletzungen, Prellungen, Verstauchungen
  • bei Migräne, Kopfschmerzen,
  • Karpaltunnelsyndrom, Epicondylitis (Tennisarm, Golferarm)
  • Lymphödemen (nach operativen Eingriffen bei Krebserkrankungen)
  • Tinnitus, Drehschwindel
  • Arthrosen (Knie, Hüfte,...)
  • Nach Zahnbehandlungen, Augenoperationen,
  • zur Entspannung
FUSSREFLEXZONENMASSAGE

Jedes Körperteil und jedes Organ ist einer Reflexzone am Fuß zugeordnet. Die Füße stellen somit ein verkleinertes Abbild des Menschen mit all seinen Funktionen dar. Mit speziellen Massagegriffen in den entsprechenden Fußreflexzonen können Beschwerden in den jeweiligen Bereichen des Körpers behandelt werden und die körpereigenen Regenerationskräfte angeregt werden.

Aufgabengebiete der Fußreflexzonenmassage

  • bei chronischen Organbeschwerden
  • Menstruationsbeschwerden
  • Migräne, Kopfschmerzen
  • Infektanfälligkeit
  • zur Stärkung des Immunsystems
  • Blasenentzündungen
  • Chronische Müdigkeit, Antriebslosigkeit
  • Verdauungsbeschwerden
SEGMENT UND BINDEGEWEBEMASSAGE

Diese Form der Behandlung zählt zu den reflektorischen Techniken. Das heißt, durch die Bearbeitung bestimmter Bereiche am Körper erzielt man nicht nur eine lokale, sondern auch eine Mehrdurchblutung und Harmonisierung innerer Organe, weil die Haut und Muskulatur mit den inneren Organen nerval in Verbindung steht. Gleichzeitig kommt es auch zu einem Ausgleich des vegetativen Nervensystems.

Aufgabengebiete der Segment- und Bindegewebsmassage

  • chronische Organbeschwerden wie Gastritis, Sodbrennen, Verdauungsbeschwerden
  • Menstruationsbeschwerden
  • Chronische Bronchitis, Asthma
  • Durchblutungsstörungen der unteren Extremitäten, PAVK
  • Kopfschmerzen, Migräne
AKUPUNKT-MERDIAN-MASSAGE

Die Akupunktmassage (APM) nach Willy Penzel beruht auf den Erkenntnissen der Akupunktur und der Energielehre nach den Vorstellungen der chinesischen Medizin. Kurz zusammengefasst, beruht jede Erkrankung und jeder Schmerz auf einer Fehlfunktion des Energiekreislaufes. Ziel der Akupunktmassage ist es diese Störungen im Energiekreislauf zu erkennen und zu beseitigen, indem zuerst ein Ohrbefund erstellt wird und danach die blockierten Meridiane durchgängig gemacht und tonisiert werden.

Aufgabengebiete der Akupunkt-Meridian-Massage

  • Migräne
  • Nackenschmerzen; Rückenschmerzen
  • Verdauungsstörungen, Menstruationsbeschwerden,
  • Epicondylitis (Golfarm, Tennisarm)
AURICULARTHERAPIE/OHRREFLEXZONE

Die Ohren repräsentieren alle Reflexzonen des menschlichen Körpers und eignen sich bestens zur begleitenden Therapie, da diese die kürzeste Verbindung zu unserer zentralen Schaltstelle - dem Gehirn - darstellen. Bei der Auriculartherapie werden mit einem Stäbchen bzw. Ohrsamen Punkte und Kreisläufe am Ohr stimuliert.

Aufgabengebiete der Auriculartherapie/Ohrreflexzonen 

  • bei Schmerzen am Bewegungsapparat
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • HNO-Erkrankungen
  • Allergien
  • Gelenksproblemen
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes
  • Erschöpfungszustände, Schlafstörungen
BEHANDLUNG NACH DORN & BREUSS

Die Wirbelsäulenbehandlung nach Dorn & Breuss ist eine einfache, aber unglaublich wirksame Behandlungsmöglichkeit um Blockaden und Fehlstellungen in den Gelenken und der Wirbelsäule erkennen und lösen zu können.

Zusätzlich bieten wir an:

 

Narbenentstörung
Narben unterschiedlichster Art wirken oftmals störend auf den Energiefluss des Körpers. Dadurch kann es zu Schmerzen und Beschwerden kommen, die oft erst Jahre nach der Entstehung der Narbe zum Vorschein kommen. Werden Narben energetisch und manuell versorgt, wirkt sich dies positiv auf den gesamten Organismus aus.

Schröpfen
Es wird mittels Schröpfgläser ein Unterdruck erzeugt, wodurch eine Ausleitung von Schadstoffen über die Haut erzielt wird. Durch den Unterdruck lösen sich die verschiedenen Hautschichten und es kommt zu einer Lösung von Verspannungen. Ziel ist es, die Selbstheilungskräfte des Organismus zu stärken bzw. in Gang zu setzen.

Aromaöle
Ätherische Öle werden gezielt zur Behandlung von Befindlichkeitsstörungen eingesetzt. Eine Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten unterstützen den Körper bei Anregung der Selbstheilungskräfte. 

IL-DO Körperkerze
Die IL-DO Körperkerze ist ein energetisiertes Naturprodukt. Durch ihre entspannende, energetisierende, entzündungshemmende und entgiftende Wirkung eignet sich die IL-DO Körperkerze hervorragend in der Kombination mit anderen Behandlungsformen.

Organisatorisches

  • Zur Behandlung wird eine ärztliche Verordnung vom Haus- oder Facharzt/ von der Haus- oder Fachärztin benötigt (Überweisung für Heilmassage).
  • Die Verordnung sollte vor Therapiebeginn bei Ihrer zuständigen Krankenkasse bewilligt werden, sodass eine Teilvergütung gewährleistet werden kann.
  • Wenn Sie eine private Zusatzkrankenversicherung abgeschlossen haben, zahlt die Versicherung in den meisten Fällen den Restbetrag. Fragen Sie dazu bitte bei Ihrem Versicherungsberater/Ihrer Versicherungsberaterin nach und reichen Sie eine Bestätigung Ihres Hausarztes/Ihrer Hausärztin sowie die Honorarrechnung ein.

Kontaktdaten der verschiedenen Krankenkassen:

KrankenkasseTelefonnummerFaxnummerE-Mail 


NÖGKK
BVA
SVA gewerbliche Wirtschaft
SVB
VAEB
WGKK

05 089 961 00
05 040 50
01 546 54
01 797 06
050 2350-32303
01 601 220
05 089 907 80
05 040 5-239 00
01 546 54-2654
01 797 06-2531
01 797 06-2531
01 601 22 4050
hollabrunn@noegkk.at
postoffice@bva.at
vs.noe@svagw.at
info@svb.at
vertragsabteilung@vaeb.at
office@wgkk.at

 

TARIFE

Massage

25 Minuten 29 €

Massage

50 Minuten 54 €

Lymphdrainage

Lymphdrainage 60 €

IHRE HEILMASSEURIN

Nicole Simon

Nicole Simon

  • Nicole Simon
  • Nicole Simon

    Heilmasseurin

    „Tu deinem Körper Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.“ (Teresa von Ayila)

    • 2002-2003 Ausbildung zur Pflegehelferin
    • 2003-2009 Pflegehelferin SMZ Sophienspital/ Wien
    • 2014-2015 Ausbildung zum med. Masseur
    • 2015 Ausbildung med. Heilbademeisterin
    • 2015 Ausbildung zur Heilmasseurin
    • 2015-2016 Heilmasseurin Rehab Zentrum Tulln
    • seit 2017 Selbstständige Heilmasseurin

    Über mich: Meine Interessen kristallisierten sich schon früh heraus und somit war für mich ein Weg in den medizinischen Bereich sehr bald klar. Nach meiner Ausbildung und Arbeit als Pflegehelferin wollte ich noch näher am Patienten arbeiten. Deswegen habe ich während meiner Karenzzeit die Ausbildung zur staatlich geprüften Heilmasseurin gemacht. Als Heilmasseurin kann ich mit einfachen Techniken sehr viel zum körperlichen und seelischen Wohlbefinden der PatientInnen beitragen, indem ich Massage, medizinisches Fachwissen und Aromapflege miteinander verbinde.

    Termine nach telefonischer Vereinbarung!
    mobil: 0650 / 820 89 39
    mail: Nicole Simon
  • Nicole Simon
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Information Ok